stille Hilferufe

Essstörungen - Die Stimmen in Deinem Kopf
 
 

der alltägliche Wahnsinn

Der alltägliche Wahnsinn

Dann werde ich mal von meinem heutigen Tag berichten.
Was war heute los? Eigentlich nicht viel.
Es gab Stress mit meinen Eltern, am Dienstag war ich beim Kifi, jetzt tut mir das komplette obere Gebiss weh, davon hab ich Kopfweh bekommen, kann kaum kauen, alles tut weh Und was sagen meine Eltern dazu? 
                 Die sind doch tatsächlich der Meinung ich würde maßlos  übertreiben und wolle so nur die Mahlzeiten umgehen. Ich glaub ich dreh durch! Es tut wirklich unglaublich arg weh. Aber nein, das glaubt man mir ja nicht. Außerdem meinte mein Dad, ich solle doch mal das Frühstück hinrichten, ich würde immer erwarten,d ass was aufm Tisch steht, aber selber machen würde ich es nicht. Als ich dann meinte,  dass ich es ja überhaupt nie verlangt hätte hat er nur schnippisch geantwortet, "Ja, du hungerst ja eh lieber als etwas zu essen!"

Als er sich dann später entschuldigt hatte, meinte er, er würde sich nur Sorgen machen, dass er mich verlieren würde, dass ich bald einen Freund hätte und mich distanzieren würde. Aber im nächsten Moment kam dann sofort wieder:"Obwohl, wer will den schon eine Freundin, die nie isst, die sich um jeden Bissen mehr Gedanken macht, als um die Gefühle ihrer Mitmenschen."

Danke fürs Gespräch-.-'

 

Und morgen hab ich Therapiestunde, danach geh ich mit einem Freund ins Kino. Ich hab ehrlichgesagt auf beides Null-Lust. Erstens wenns mir so geht wie heute wird das eine Katastrophe. Zweitens wird er mich fragen wo ich davor war, aber ich werde sicherlich nicht einfach mal so beiläufig zugeben, dass ich ne ES habe und weil ich zu blöd zum essen bin in Therapie bin.

Und sonst hab ich Angst, dass ich einfach nichts finde zum reden. Hilfe 

Und der einzige Grund, weshalb ich mich morgen dorthin schleppen werde ist der, dass ich dann wengistens nichts essen muss. Scheiße-.-mein Dad hat recht, ich bin ein scheiß egoistischer Mensch, ich treffe mich mit dem nur im Kino, weil ich genau weiß, dass ich dann nichts essen muss, pure Berechnung. 

Ich gehör nicht hier her, ich gehör in die Hölle wo ich niemanden enttäuschen kann.

6.1.11 23:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen