stille Hilferufe

Essstörungen - Die Stimmen in Deinem Kopf
 
 

Federleicht und die Barbie

Dieses Bild erinnert mich an einen Tag in meiner Vergangenheit.http://skinnygirlrock.tumblr.com/post/2525931139

Ich war vielleicht 7 oder 8 Jahre alt,

es war Omatag, also Backtag, die ganze Verwandtschaft trifft sich an dem Tag bei meiner Oma (bis auf die Ehemänner, die ja fürs Geld zuständig sind und arbeiten müssen) an dem Tag hatte ich meine Barbies dabei und hab zusammen mit den Barbies, die meine Oma noch von früher hatte gespielt. Als plötzlich meine Tante ins Zimmer kam, die ältere Barbie kritisch begutachtete und schließlich fragte: „Was ist denn das für eine fette? Wo haste denn die aufgetrieben?“ Ich war völlig geschockt, nachdem sie weg war bin ich raus, hab meine Jacke angezogen und bin den ganzen verdammten Mittag im Garten meiner Oma rumgerannt, mal hab ich Fußball gespielt, dann hab ich das gemacht dann jenes, nur keine Pause, ich hatte plötzlich panische Angst davor auch so „fett“ zu werden oder schon zu sein. Ich hatte davor 1 Kinderpinguin gegessen….

 

 

5.1.11 20:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen